Akademie magische Medizin Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik & (Un)Wissenschaft

22.02.2024 Der große Polio-Betrug

14.01.2024 Bizarre Welt der künstlichen Nanotechnologie

22.12.2023 Böses Cholesterin & gute Statine oder doch nicht?

21.12.2023 Sicher und wirksam = Marketing. Die mRNA-Injektionen lösen Krebs und Herzkrankheiten aus

27.11.2023 Handelsware Mensch

17.11.2023 Landgericht weist Klage wegen Corona-Impfschäden ab

08.11.2023 Deine Patientenakte

07.11.2023 Nein, kein Scherz

04.10.2023 Von dem, was möglich ist

25.09.2023 Urteil Bayrischer Verwaltungsgerichtshof: Geldstrafe bei fehlendem Masern-Impfnachweis rechtswidrig

21.09.2023 Eine Katastrophe mit Ansage

19.09.2023 Der sanfte Coup der WHO, leider keine Satire

16.09.2023 Selbstbestimmungsgesetz

10.09.2023 Gesundheitspolitik digitale Patientenakte ePA

22.02.2024 Der große Polio-Betrug

Meist muss man sich nur schlaumachen, um keine Angst zu haben.

14.01.2024 Bizarre Welt der künstlichen Nanotechnologie

Die Nanotechnologie (mRNA) übernimmt die biologische Welt, um uns mit der Cloud zu verbinden. Dieses Interview zeigt auf, wie die Elite unsere Welt verändert, um uns zu verändern.

22.12.2023 Böses Cholesterin & gute Statine oder doch nicht?

Sachen gibts.

Wunderwaffe des Immunsystems – Cholesterin

Besonders das angeblich so schädliche LDL Cholesterin ist extrem wirksam und effizient, für den Kampf unseres Immunsystems gegen Gifte, Krankheiten, Bakterien etc. …

Dieser Beitrag von Udo Pollmer sollte jeder kennen.

21.12.2023 Sicher und wirksam = Marketing. Die mRNA-Injektionen lösen Krebs und Herzkrankheiten aus

Die mRNA-Injektionen lösen Krebs und Herzkrankheiten aus – das sei seit vielen Jahren bekannt, sagt der US-amerikanische Gesundheitsforscher Dr. David E. Martin.

Schau Dir das Video mit Dr. Davide E. Martin an und erkenne, dass die mRNA-Injektionen eine Biowaffe sind.

https://auf1.tv/das-grosse-interview/dr-david-e-martin-gen-spritzen-einer-der-groessten-voelkermorde-der-geschichte

27.11.2023 Handelsware Mensch

Wieder einmal unter falsche Flagge. In dieser Verordnung ging es ursprünglich um Blut, Sperma etc. Doch nun definiert das EU-Parlament auch menschliche Föten als “Substanzen menschlichen Ursprungs”. Lasst uns diesen Irrsinn stoppen.

https://citizengo.org/de/node/212193

17.11.2023 Landgericht weist Klage wegen Corona-Impfschäden ab

Landgericht weist Klagen wegen Corona-Impfschäden ab.

Begründung: “Die EMA habe den Biontech-Impfstoff 2022 zugelassen. Die nötige Nutzen-Risiko-Prüfung sei zuvor erfolgt. Es gebe für das Gericht keine Veranlassung, das nachzuprüfen.”

Eine Schande! Unfassbar!

https://www.sueddeutsche.de/panorama/prozesse-duesseldorf-landgericht-weist-klagen-wegen-corona-impfschaeden-ab-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-231115-99-959448

08.11.2023 Deine Patientenakte

Der EuGH hat entschieden, dass Patienten ein Recht darauf haben, kostenfrei eine Kopie ihrer Patientenakte zu bekommen. Dieses Urteil ist wichtig, da bisher nach deutschem Recht, der Arzt oder Heilpraktiker dafür eine Gebühr verlangen konnte. Viele Ärzte haben sich sogar geweigert, die Patientenakte an den Patienten herauszugeben. Dem ist nun ein Riegel vorgeschoben.

https://betriebs-berater.ruw.de/wirtschaftsrecht/urteile/DSGVO–Unentgeltliches-Zurverfuegungstellen-einer-ersten-Kopie-von-personenbezogenen-Daten-die-Gegenstand-einer-Verarbeitung-sind-hier-Patientenakte-45529

07.11.2023 Nein, kein Scherz

Das deutsche Ärzteblatt übertrifft sich mal wieder selbst.  Es titelt am 06.11.2023 „Fünf Sekunden Luft anhalten könnte das Risiko für Coronainfektion reduzieren“. Eine japanische Studie, mit einer lebensgroßen Puppe, soll das gezeigt haben. Irrwitzig, was man uns alles als Wissenschaft zu verkaufen versucht. Ich könnte laut lachen, wenn es nicht so abstrus und menschenverachtend wäre.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/147132/Fuenf-Sekunden-Luft-anhalten-koennte-Risiko-fuer-Coronainfektion-reduzieren

04.10.2023 Von dem, was möglich ist

Alles, was möglich ist, wird auch gemacht. Nein, wir sind keine Verschwörungstheoretiker, denn alle unsere Verschwörungstheorien sind wahr geworden. Nun kommt die Luft-mRNA Impfung. Indessen kommt die Luft-mRNA Impfung und mit ihr steigt die Gefahr der Zwangsimpfung.

Forscher der Universität Yale haben eine Methode entwickelt, mit der mRNA über die Luft direkt in die Lunge transportiert werden kann.

Chemtrails besprühen uns schon Jahrelang wie Käfer. Kommt jetzt die Luft-mRNA Impfung mittels Polymer Nanopartikeln?

Ein über die Luft übertragenes mRNA-Produkt könnte dazu verwendet werden, Massen von Menschen schnell zu impfen, ohne dass diese davon wissen oder zustimmen. Die mRNA Impfstoffe werden dafür in Polymer-Nanopartikel eingekapselt und dadurch inhalierbar gemacht. Jedes Flugzeug ist dann in der Lage, diese Biowaffe über seine Düsen auszubringen.

Wieder ein Bill Gates Projekt. Er will Milliarden von Menschen rund, um den Globus mit seinem mRNA-Luftimpfstoff impfen. Mehreren Regierungen haben diesem Vorhaben schon zugestimmt, denn diese Methode macht es möglich, Mensch und Tier ohne Zustimmung oder gar Akzeptanz zu impfen.

25.09.2023 Urteil Bayrischer Verwaltungsgerichtshof: Geldstrafe bei fehlendem Masern-Impfnachweis rechtswidrig

Gute Nachricht für alle Eltern, die ihren Kindern die Masernimpfung ersparen wollen.

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 21. September 2023 geurteilt, dass ein Zwangsgeld und erst recht ersatzweise Zwangshaft bei Schulkindern im Rahmen der Masern-Impfnachweispflicht rechtswidrig sind.

Hier gibt es mehr Informationen:

Eine Katastrophe mit Ansage

Virus Mücken Alarm
Fragst Du Dich auch, woher diese Mücken auf einmal kommen? 🤔 Oh, Moment mal, wer war es, der gentechnisch veränderte Mücken freisetzte?
Natürlich kein Geringerer als Bill Gates!
Und schon ist die Frage beantwortet. #

Du glaubst mir nicht? Dann schau Dir die beiden Videos an.

Der “sanfte” Coup der WHO, leider keine Satire

Dr. Meryl Nass erzählt im Europaparlament von der Allmacht der WHO, über deren Pandemie-Pläne und Medikamenten Vorschriften und dass all das gerade passiert.

Ihr letzter Satz:

“Menschen werden nicht mehr wert sein als Tiere.”

16.09.2023 Gesundheitspolitik Selbstbestimmungsgesetz

Was weißt Du über das geplante Selbstbestimmungsgesetz? Interessiert Dich nicht? Sollte es aber. Warum? Weil es unsere Welt so grundlegend verändern wird und meiner Meinung nach nicht zum Guten.

Das verrückteste Gesetz aller Zeiten! Warum ist dieses geplante Gesetz ein Angriff auf die Kinder? Wie können biologische Tatsachen per Gesetz außer Kraft gesetzt werden? Wie kann Dir Deine persönliche Freiheit im Namen der Freiheit geraubt werden? Warum kann jetzt ein rotes Telefon helfen? Die Antworten gibt dieser kurze Videoclip: https://www.kla.tv/27007

Video-Text & Quellen:
👉 www.kla.tv/27007/pdf

10.09.2023 Gesundheitspolitik digitale Patientenakte ePA

Die digitale Patientenakte ePA soll durch die Hintertüre kommen, und wieder musst Du Dich entscheiden, natürlich ganz freiwillig, doch wie freiwillig ist freiwillig?

Erinnerst Du Dich an Sätze wie: “Es wird ja niemand gegen seinen Willen geimpft, selbst die Impfpflicht führt ja dazu, dass man sich zum Schluss freiwillig impfen lässt”.

Ich habe lieber meine Praxis geschlossen und bin „freiwillig“ auf ein 0 Euro Einkommen gerutscht.

Auch die ePA ist „sicher und freiwillig“ so unser Gesundheitsminister Lauterbach.

Ich frage mich, wird es wie bei der Impfung sein? Keiner wird gezwungen sie zu nutzen, er muss es nur freiwillig wollen?

Dieser Artikel (https://www.mwgfd.org/2023/07/die-elektronische-patientenakte-wie-freiwillig-ist-freiwillig-2/) zeigt deutlich, dass sich die „Freiwilligkeit“ auch hier wieder nur als einen tückischen Marketingbegriff enttarnen. Der Unwille vieler Bürger wird lapidar als Ausdruck eines diffusen Unmuts eines technikverdrossenen Bürgers abgetan. Mit anderen Worten sind wir eben dumme Schafe, die man führen muss.

An der Art des Widerspruchsverfahren (Opt-Out-Verfahren) wird offenkundig, wie viel die eigene Willensbekundung noch zählt.

„Jeder, der nicht ausdrücklich widerspricht, ist automatisch dabei. Das ist das Opt-Out-Prinzip.“  (Lauterbach).

Die Krankenkassen rechnen nicht mit Widerspruch. Warum, weil sie auf die bewährte Strategie „wer nichts weiß, kann nicht widersprechen“ arbeiten. Die Bürger sind eben Schafe und nach dem transhumanistischen Weltbild weiß man, dass die, sind sie satt und sicher in ihrem Gatter verwahrt, nicht murren. Dann kann man sie ganz nach ihrem Gutdünken als Versuchskaninchen einsetzen und ausbeuten. Unser Bundeskanzler schreit es uns ins Gesicht, wenn er kundtut: „man darf das Volk nicht zu ernst nehmen“ (Bundeskanzlers Olaf Scholz).

Ich rate daher jedem, der nicht vom Staat, Pharmaindustrie etc. als Datenware und Versuchskaninchen ausgebeutet werden will, Widerspruch bei seiner Krankenkasse einzulegen.

Widerspruch

So sieht mein Widerspruchsschreiben aus:

An                                                                                                      Absender

Name der Krankenversicherung

Straße, Hausnummer

PLZ Ort

                                                                                                          Ort, Datum

Widerspruch elektronische Patientenakte

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerspreche ich vorsorglich dem Anlegen einer elektronischen Patienenakte von meiner

Person. Eine eventuell bereits angelegte elektronische Patientenakte bitte ich zu löschen.

Für den Fall, dass die Bestimmungen, die einen Widerspruch erforderlich machen, erst zu einem

späteren Zeitpunkt in Kraft treten, möchte ich diesen schon dafür abgeben und bitte Sie, mir rechtzeitig Bescheid zu geben, falls ein erneuter Widerspruch eingelegt werden muss.

Zudem weise ich auf§ 335 SGB V in der Fassung des PDSG hin:

(3) Die Versicherten dürfen nicht bevorzugt oder benachteiligt werden, weil sie einen Zugriff auf Daten

in einer Anwendung nach § 334 Absatz 1 Satz 2 bewirkt oder verweigert haben.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Ich bin keine Rechtsanwältin und übernehme keine Haftung für dieses Schreiben.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!