Vitamin C für Gesundheit und Schönheit
Gesundheit,  Orthomolekulare Medizin,  Schönheit

Magische Medizin April: Vitamin C (Ascorbinsäure) für Gesundheit und Schönheit

Beachte immer, die Inhalte dieser Seite ersetzen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Die Inhalte dienen der Vermittlung von Wissen und die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Gerne berate ich Dich. Dafür buche bei Bedarf ein kostenpflichtiges Beratungsgespräch bei mir.

Im April dreht sich auf der Akademie magische Medizin alles um die Ascorbinsäure. Ascorbinsäure, also Vitamin C ist an 15000 Stoffwechselvorgängen beteiligt. Einige wenige möchte ich Dir hier vorstellen.

Vitamin C (Ascorbinsäure), ist eines der wichtigsten Vitamine für den Körper.

Denn es unterstützt die normale:

Funktion des Immunsystems

Funktion des Nervensystems

sowie:

einen normalen Energiestoffwechsel

den Schutz vor oxidativem Stress und freien Radikalen

die Verminderung von Müdigkeit und Erschöpfung

die Kollagenbildung

die Aufnahme von Eisen im Körper.

Schau auch in der Naturapotheke vom April vorbei, denn auch dort dreht sich in diesem Monat alles um Vitamin C.

12.04.2024 Vitamin C und Hormone

05.04.2024 Vitamin C (Ascorbinsäure) – der Allrounder für Gesundheit und schöne Haut

19.04.2024 Vitamin C und Haut

26.04.2024 Vitamin C Dosierung

12.04.2024 Vitamin C und Hormone

Akademie magische Medizin
Magische Medizin April
Vitamin C und Hormone

Die Hormone der Schilddrüse, Sexualhormone, Nebennierenhormone sind von einer ausreichenden Versorgung mit Vitamin C abhängig.

Schilddrüsenhormone

Fehlt es an ausreichend Vitamin C, kann der Körper nicht mehr die erforderlichen Schilddrüsenhormone herstellen, es kann nun zu einer Schilddrüsenunterfunktion kommen.

Für die, die mehr wissen möchten

Die Funktion der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) ist von Vitamin C abhängig. Das hat Einfluss auf die Bildung von TRH (Thyreothropin Releasing Hormone, regt die Funktion der Schilddrüse an).

Sexualhormone

Mangelt es dem Körper an Vitamin C, mangelt es bald auch an Östrogen bzw. Testosteron. Dies hat weitreichende Folgen für Deinen Körper.

Für die, die mehr wissen möchten

Unsere Funktion der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) ist ebenfalls von Vitamin C abhängig. Das hat Einfluss auf die Bildung von GnRH (Gonadotropin Releasing Hormone, diese stimulieren die weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane zur Bildung von Sexualhormonen wie Östrogenen und Testosteron). Die von Vitamin C abhängige Ausschüttung von GnRH stimuliert die Bildung von FSH (follikelstimulierende Hormon) und LH (luteinisierendes Hormon), die bei der Frau das Eizellenwachstum im Eierstock (Follikelwachstum) und die Eizellenreifung (Follikelreifung) auslöst und beim Mann die Spermienbildung anregt.

Ein Mangel an Vitamin C erhöht außerdem die Aromatase-Aktivität, wodurch vermehrt Testosteron in Östrogen umgewandelt und die Verfettung gefördert wird.

Vitamin C und Nebennierenhormone

Auch die Nebennierenhormone Adrenalin und Noradrenalin sind ebenfalls Vitamin C abhängig. Hieraus erklärt sich, dass ein Vitamin-C-Mangel mit einer erhöhten Stressanfälligkeit zusammenhängt.

Für die, die mehr wissen möchten

Die Funktion der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) ist ebenfalls von Vitamin C abhängig. Deshalb hat Vitamin C Einfluss auf die Regulation von Reaktionen auf Stress. Dies geschieht über die Bildung von CRH (Corticotropin Releasing Hormone).

05.04.2024 Vitamin C – der Allrounder für Gesundheit und schöne Haut

Akademie magische Medizin
Magische Medizin April
Ascorbinsäure für Gesundheit und Schönheit

Ascorbinsäure und das Bindegewebe

Bei der Herstellung von Kollagen ist Ascorbinsäure maßgeblich beteiligt. Kollagen ist unser Eiweißbaustein für Bindegewebe (Knochen, Zähne, Knorpel, Sehnen und Bänder) und Haut. Fehlt es dem Körper also an Vitamin C, kommt es zur Cellulite, Faltenbildung, Sehnen-, Bänder-, Knochen- und Zahnproblemen.

Vitamin C und Eisenmangel

Ascorbinsäure erleichtert die Eisenresorption. Wer an einer Eisenmangelanämie leidet, tut also gut daran, auf eine ausreichende Vitamin-C-Zufuhr zu achten.

Wer sich also vegan ernährt, hat häufig Schwierigkeiten, das schlechter verwertbare pflanzliche 3-wertige Eisen aufzunehmen. Vitamin C wandelt das 3-wertige Eisen in 2-wertiges (gut verfügbares Eisen, wie es in tierischen Produkten vorkommt) um. Kombiniere deshalb pflanzliche Lebensmittel mit Vitamin C haltigen Lebensmitteln.

Pro Vitamin C Ultra
Werbung:
Pro Vitamin C Ultra
Langanhaltend hohe Vitamin-C-Spiegel durch spezielle Formulierung + Bioflavonoide: Pro Vitamin C Ultra enthält den hochwertigen liposomalen Vitamin-C-Rohstoff FenuMatTM, der 7-fach höher bioverfügbar ist. Plus wertvolle Bioflavonoide: liposomales Quercetin mit 20-fach höherer Bioverfügbarkeit, sowie Rutin und Hesperidin.
Premium-Kombi aus liposomalem Vitamin C (FenuMatTM) plus Bioflavonoiden
7-fach besser bioverfügbar & kontinuierliche Freisetzung (retardiert)  
länger hohe Vitamin-C-Spiegel (bis zu 12 h, mit Studien belegt)
plus hochwertigem Bioflavonoid-Komplex, inkl. liposomalem Quercetin 
für ein fittes Immunsystem, gesunde Kollagenbildung & als Antioxidans

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!